Opus Christi Salvatoris Mundi Missionare Diener der Armen

Veröffentlicht am 10/05/2019
CHARISMA

Wir Missionare Diener der Armen (msp), 1986 gegründet von
Pater Giovanni Salerno, einem italienischen Priester und Arzt, sind
eine kirchliche missionarische Bewegung, die sich um die menschliche
und geistige Erziehung armer und verlassener Kinder in armen Ländern
kümmert. Zudem verkünden wir das Evangelium in Gegenden, wo viele
arme Menschen um ihr Überleben kämpfen. Momentan arbeiten wir in
Lateinamerika (Peru, Kuba und Mexiko).

Wir setzen uns aus verschiedenen Gemeinschaften zusammen. Es sind
dies Priester und geweihte Brüder, geweihte Schwestern, Kontemplative
und Missionarsfamilien. Wir leben alle dasselbe Charisma. Jede Gruppe
ist aber unabhängig nach ihrem jeweiligen eigenen Stand.
Wir zählen mehr als 150 Missionare aus 15 verschiedenen Nationen und
dienen täglich mehr als 1500 Kindern. Wir betreuen Schulen, Mittagstische,
medizinische Ambulatorien und professionelle Werkstätten.
Viele Menschen, die die Armen und den missionarischen Einsatz der
Kirche lieben, haben in verschiedenen Ländern Unterstützungsgruppen
für die Bewegung gegründet. Sie treffen sich von Zeit zu Zeit,
um die Bemühungen von uns Missionaren Dienern der Armen in der
Verkündigung sowohl spirituell als auch materiell zu unterstützen.
Nicht vergessen werden darf die wertvolle Mitarbeit der Mitglieder,
Oblaten und Mitarbeitenden.

Besuchen Sie unsere Webseite: www.msptm.com