Condividere

Ritus der Aufnahme von drei neuen Novizen

SEP 9, 2021

Mit großer Freude teilen wir Ihnen mit, dass drei unserer MSP-Brüder in das MSP-Noviziat aufgenommen worden sind.

Sie haben eine 4-jährige Ausbildung absolviert, so dass das Noviziat für sie die nächste Stufe ist. Im ersten Jahr machten sie eine Missionserfahrung unter verlassenen Kindern und Armen in den peruanischen Anden. Die anderen drei Jahre wurden sie in unser Ausbildungshaus "Santa Maria Madre de los Pores" in Ajofrín, Spanien, geschickt. Das Studium der Philosophie prägte diese letzten drei Jahre.

Der Aufnahmeritus fand um 6.00 Uhr morgens mit einer wie folgt gestalteten Feier statt:

-Die Bitte der Brüder um Aufnahme.
-Lesung des Wortes Gottes.
-Empfang der Novizen
-Verleihung des schwarzen Skapuliers, des Noviziatskreuzes und der Konstitutionen (die sie im Laufe dieses Jahres studieren werden).
-Das Allgemeine Gebet der Gläubigen
-und den Abschluss des Ritus.

Wir gratulieren Fr. Fabián Caluori (Schweiz), Fr. Gabriel Brändle (Schweiz) und Fr. René Pacsi (Peru), die einen weiteren Schritt auf dem Weg der Weihe an den Herrn gemacht haben. Wir vertrauen sie eurem Gebet an, damit dieses Noviziatsjahr ihnen helfen möge, ihr geistliches Leben zu vertiefen und sich enger mit unserem Herrn zu verbinden.